Eine Lesung, die das Publikum begeisterte

Mit feiner Klinge der schwäbischen Heiterkeit unterhielt am Samstagabend der Mundart-Autor Wilfried Albeck das Publikum im Cafe-Bricklebrit. Er begeisterte mit Auszügen aus seinen inzwischen mehr als 18 Büchern – geistreich, tiefgründig, unterhaltsam. Gerne eine Wiederholung. Hier einige fotografischen Impressionen von einem überaus gelungenen Abend:


Nächste Veranstaltung:

Lesung mit Rolf Gerlach: “Nix für oguat”.

Förderer der schwäbischen Kultur und dieser Veranstaltung:


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.